Kunst
Sie sind hier: Info - Biografie

Biografie

Vita und Publikationen

Matktplatz Rheinböllen

Geboren 1937 in Waldböckelheim, Landkreis Kreuznach. Studium an den Universitäten und Kunsthochschulen in Mainz und Saarbrücken.

Studiendirektor und Kunsterzieher i.R. Gründer der HAUDERER, Arbeitskreis bildnerisch Schaffender auf dem Hunsrück.

Mitglied der Künstlergruppe Nahe Bad Kreuznach.
Mitglied des Berufsverbandes bildender Künstler BBK.
Mitglied des Kunstvereins Eisenturm Mainz e.V.
Mitglied des Kunstvereins Ingelheim e.V.

Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen:

Galerie Villa Streccius Landau
Galerie Künstlerforum Willenberg, Landtag Mainz
Neues Schloss, KSK, Museum, VB Simmern
Mittelrheinisches Landesmuseum Koblenz
Wilhelm-Dröscher-Haus, Gesellschaftshaus Kirn
KSK Remagen
Internationales Jugendforum Bonn
Bourg en Bresse, Migennes, Joigny (Frankreich)
Künstlermessen Rheinland-Pfalz Mainz
Kunstverein Wesseling
Galerie LittleVanGogh Bad Honnef
BBK-Galerie Frankfurt/M
Zeughaus Germersheim

Zahlreiche Arbeiten in öffentlichem, privatem und staatlichem Besitz Seit 1974 freischaffend in Keidelheim bei Simmern tätig.

Publikationen:

Traumlandschaften, Karl Kaul - Ein Tagträumer auf Spurensuche im Hunsrück" von Siglinde Knopp-Simon. ISBN 3-9805511-5-6

Flyer von 1994 (pdf)
Flyer von 2005 (pdf)
Werkschau von 2017 (pdf)
Statement von 2017 (pdf)
Vita Museum 2017 (pdf)